Login
Newsletter
Werbung

Thema: Elementary OS 5.1 vorgestellt

18 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von dS810 am Mi, 4. Dezember 2019 um 20:35 #

Ich selbst habe Elementary Jahre lang genutzt. Ebenso trug ich viel (mMn), in Form von Quellcode und Geld, dem Projekt bei. Dennoch wechselte ich nach ca. 4 Jahren zu Arch. Der Grund war nicht Elementary als solches, sondern Ubuntu LTS als Unterbau. Mein Traum wäre Arch + Pantheon. Und nein, das läuft nicht so easy und stabil wie Arch + Kde, Gnome etc.

Ich wünsche dem Projekt alles Gute und viel Erfolg! Das Team dahinter ist sehr sympatisch und hilfsbereit!

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung