Login
Newsletter
Werbung

Mo, 16. Dezember 2019, 09:51

Software::Branchenlösungen

OpenSlides 3.1 verbessert die Geschwindigkeit

Intevation GmbH, Hersteller des freien Präsentations- und Versammlungssystems OpenSlides, hat die Anwendung in einer neuen Version veröffentlicht. OpenSlides 3.1 bringt eine Reihe von Verbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. Hauptaugenmerk haben die Entwickler aber auf Geschwindigkeitsverbesserungen gelegt.

OpenSlides

openslides.org

OpenSlides

OpenSlides, ein freies, webbasiertes Präsentations- und Versammlungssystem zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnung, Anträgen und Wahlen auf Veranstaltungen, wurde in einer neuen Version veröffentlicht. Die neue Version 3.1 bietet diverse Verbesserungen und Optimierungen, die laut Aussagen der Entwickler bereits auf einer Reihe von Konferenzen und Versammlungen erprobt wurden. Der Ladevorgang beim Initiatlisieren der Anwendung wurde deutlich beschleunigt und die Unterstützung für mobile Geräte ausgebaut. Neu ist ebenfalls die automatische Websocket-Neuverbindung, sobald Client wieder verfügbar ist. Mit einer neuen Zusatzfunktion lässt sich ein eigener Single-Sign-On-Service via SAML anbinden.

Die Antragsverwaltung hat weitere Neuerungen erhalten, darunter einen Export der persönlichen Notizen, einen neuen Änderungsantragsfilter und Dialoge für Stapelverarbeitung mit verbesserter Suche. Der Umgang mit großer Anzahl von (Änderungs-)Anträgen wurde zudem optimiert und das Kombinieren von Filtern funktioniert nun zuverlässiger. Ebenfalls neu sind ein neuer Bearbeitungsmodus zum Sortieren der Redelisten und neuer Projektor-Bearbeitungsdialog mit Vorschau.

Weitere Neuerung von OpenSlides 3.1 stellen Verbesserungen des Systems dar. Das Neuladen im Offline-Modus wurde ermöglicht. Dafür musste die Unterstützung für Internet Explorer 11 entfernt werden. Unterstützung für Python 3.8 und diverse Fehlerbehebungen runden den Funktionsumfang der neuen Version ab.

OpenSlides 3.1 liegt in verschiedenen Sprachen vor und kann in der neuen Version vom Server des Herstellers oder im Quellcode heruntergeladen werden. Neben der eigentlichen Anwendung stehen auch diverse Plugins bereit, die die Funktionalität der Anwendung erweitern.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung