Login
Newsletter
Werbung

Thema: BSI: Gpg4Win und Gpg4KDE sind sicher

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von klopskind am Fr, 10. Januar 2020 um 10:50 #

Neben CRBs Vorkommentar nahm ich impliziten Bezug auf beccons 'Wird wohl sicher sein, wenn es die Regierung sagt', womit indirekt eigentlich nur das der Regierung unterstehende BSI gemeint gewesen sein kann, denn etwas anderes gibt der Artikel nicht her. Und um genau den geht es ja hier.

Mit meinem Kommentar also wollte ich CRB darauf hinweisen, dass es sich wahrscheinlich um ein Missverständnis handelt, beccons Kommentar so zu interpretieren, dass dieser implizieren würde, dass Regierung und BSI ein und das selbe wären. Genau diese Interpretation suggeriert nämlich CRBs Kommentar.

Bitte mehr kontextualisieren. Danke!

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung