Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linux Lite 4.8 richtet sich an Windows 7-Umsteiger

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von jueshire am Do, 16. Januar 2020 um 11:07 #

Bevor jemand Trisquel GNU/Linux ausprobiert, sei dringend eine Hardware-Überprüfung mit lspci -nn angeraten, und man teste die dort aufgeführten Controller sowie die vorhandenen Peripheriegeräte (Drucker, Scanner etc.) unter https://h-node.org/hardware/catalogue/en.

Unter Trisquel GNU/Linux laufen freilich viele Komponenten handelsüblicher Computer sowie Peripheriegräte nicht. Insbesondere . Ob man ehemalige Windows 7-NutzerInnen zum Umstieg überzeugen kann, wenn man ihnen eine Distribution andreht, mit der sie nicht ins WLAN und nichts drucken können, wage ich zu bezweifeln. (Ich verstehe den rigorosen Ansatz von Trisquel, aber ich bezweifle die Erfolgsaussichten und bevorzuge Debians Strategie des Umgangs mit unfreier Software.)

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung