Login
Newsletter
Werbung

Thema: Solus 4.1 freigegeben

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Josef Hahn xh am Mo, 27. Januar 2020 um 16:59 #

> [...] bei Mate ist dafür VLC vorgesehen

Jojo - zumindest bei jedem ersten Video nach dem Login... ;)

https://www.reddit.com/r/archlinux/comments/ccc2c5/ vlc_media_player_does_not_run_a_second_time_after/

Da hat's jemand mit Arch, ich hab's mit dem bösen kaputten Kubuntu - wahrscheinlich ist VLC einfach auch zur Bröselware verkommen?!

Aus dem Link: "It's a known issue, the linux realease version of VLC has hardcore bugs. The VLC binary keeps running in the background and does not respond, the only way to make it "work" again is to kill it."

Er wird wohl Recht haben........

0
Von SalamiBrot am Mo, 27. Januar 2020 um 17:35 #

Stimmt es dass Budgie der bessere Gnome 3 Desktop ist? Also quasi besser konfigurierbar, nicht so kastriert und weniger verfettet?
Außerdem nutzt Budgie einige Verbesserungen von Clear Linux. Wie sieht es da mit der Performanz aus?

0
Von Germanikus am Mi, 29. Januar 2020 um 21:49 #

:(
Die iGPU vom Haswell I7-4770K ist deaktiviert, trotzdem bleibt Solus 4.1 beim Booten hängen.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung