Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian diskutiert weiter über Systemd

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Tamaskan am Fr, 7. Februar 2020 um 09:39 #

In C ist NULL als ((void*)0) definiert, in C++ als 0. In beiden Fällen ist jedoch nicht die numerische Null gemeint, sondern die Adresse 0, die keine gültige Adresse ist. Es kann aber passieren, dass NULL implizit zur numerischen Null konvertiert wird, was man in der Regel ja nicht will.

Ab C++11 gibt es nullptr vom Typ std::nullptr_t. Dieser lässt sich implizit nur zu bool konvertieren, wodurch man Nullpointer weiterhin in Bedingungen verwendet kann, man kann aber nicht mehr versehentlich einen Nullpointer mit einem Integer verrechnen und ähnliches.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung