Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian diskutiert weiter über Systemd

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Feelgood am Fr, 7. Februar 2020 um 15:16 #

Sie sind doch hier der Oberschlaumeier und Zampano.

Sie können sich doch sonst immer Seitenlang über irgendwas auslassen.

Wieso informieren Sie sich nicht selber?

Meinungen aus erster Hand sind sowieso immer die Besten.

  • 0
    Von klopskind am Fr, 7. Februar 2020 um 16:09 #

    Sie sind doch hier der Oberschlaumeier und Zampano.

    Sie können sich doch sonst immer Seitenlang über irgendwas auslassen.

    Jetzt werden Sie mal nicht persönlich!

    Wieso informieren Sie sich nicht selber?
    Ich frage lieber, als dass ich damit beginne, das mir aus anderen Gründen bereits nicht zusagende System tiefer zu testen. Und wenn man Behauptungen in den Raum stellt, wird man ja wohl noch nach Begründungen oder wenigstens Hinweisen darauf fragen dürfen.

    Meinungen aus erster Hand sind sowieso immer die Besten.
    Ja, und Fakten, die die Behauptungen stützen auch. Die liegen hier aber quasi nicht vor.

    • 0
      Von Feelgood am Fr, 7. Februar 2020 um 16:27 #

      Also Entschuldigung, Sie sind zum totlachen!

      Wenn ich Ihre Ausführen so verfolge, erinnern Sie mich stark an den Tetzlaf.

      Alleine schob Ihre Abhandlung über das Du/Siezen. Zum gröhlen!

      Ich weiss nicht, ob sie ausser diesem Forum keine sozialen Kontakte haben,
      aber ich könnte nicht soviel Zeit für Luft verplempern.

      Ich ziehe mich jetzt warm an und gehe Roadster fahren, wir haben strahlenden Sonnenschein
      und da ist mir dann selbst Linux mit oder ohne systemd sowas von egal!

      In diesem Sinne

      Good Night, and Good Luck

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung