Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian diskutiert weiter über Systemd

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Verfluchtnochmal_5987108 am Di, 11. Februar 2020 um 19:27 #

Du Kasperle journald ist die ganze Zeit da, es geht nur darum dass als default nicht auch noch parallel rsyslog laufen muß und derjenige der es haben will kann das auch weiterhin

Dass die Debilianer nach so vielen Jahren immer noch Diskussionen ohne Sinn und Verstand führen lässt tief blicken

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung