Login
Newsletter
Werbung

Thema: RPI-Distribution »Raspbian« aktualisiert

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von The_Raven am Mo, 10. Februar 2020 um 18:58 #

Ich habe meine PI's eine zeit lang via PXE diskless gebootet. Das funktioniert aber leider auch mehr schlecht als recht... Die PXE implementierung ist "lausig" um es mal vorsichtig zu sagen :P Sehr schade, weil diskless via PXE gerade in kombination mit PoE wäre genial! Auch aus datenschutzgründen wenn der PI wie in meinem fall aussen am haus hängt.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung