Login
Newsletter
Werbung

Thema: Heute ist »I Love Free Software«-Tag

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Bernhard E. Reiter am Mo, 17. Februar 2020 um 12:48 #

Hallo,
magst Du mehr dazu schreiben, welche Aktionen der FSFE Du, wie findest?
Schön wäre auch warum, dann können wir sie verbessern.

https://fsfe.org/campaigns/campaigns.de.html

Wie Michael schon schrieb, ist die FSFE europäisch geprägt.

Viele Grüße,
Bernhard

  • 0
    Von Anonymous am Mo, 17. Februar 2020 um 16:31 #

    Also gut,

    diese albernen Valentinstag-Aktionen haben sich wohl zu sehr in meinem Gedächtnis festgesetzt.

    Habe mir das angeguckt; die übrigen Aktionen finde ich OK.

    Gleichwohl bleibt die Frage, ob man seine seriösen Anliegen beschädigt, indem man sich an so einen elenden aus den USA rübergeschwappten Komsum-Feiertag ranhängt.

    • 0
      Von Bernhard Reiter am Di, 18. Februar 2020 um 13:45 #

      Habe mir das angeguckt; die übrigen Aktionen finde ich OK.

      Danke für die Rückmeldung!

      Gleichwohl bleibt die Frage, ob man seine seriösen Anliegen beschädigt, indem man sich an so einen elenden aus den USA rübergeschwappten Komsum-Feiertag ranhängt.

      Verstanden.

      Persönlich finde ich, dass die Aktion durch das Dranhängen den Anlass auch etwas umzudeuten versucht. Vielleicht läßt sich das mehr rausarbeiten.

      Gruß,
      Bernhard

      0
      Von Bernhard Reiter am Di, 18. Februar 2020 um 13:45 #

      Habe mir das angeguckt; die übrigen Aktionen finde ich OK.

      Danke für die Rückmeldung!

      Gleichwohl bleibt die Frage, ob man seine seriösen Anliegen beschädigt, indem man sich an so einen elenden aus den USA rübergeschwappten Komsum-Feiertag ranhängt.

      Verstanden.

      Persönlich finde ich, dass die Aktion durch das Dranhängen den Anlass auch etwas umzudeuten versucht. Vielleicht läßt sich das mehr rausarbeiten.

      Gruß,
      Bernhard

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung