Login
Newsletter
Werbung

Thema: LMDE 4 Beta offiziell freigegeben

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Oiler der Borg am Do, 27. Februar 2020 um 11:03 #

Im wesendlichen geht´s um die verf*< kten Netbooks, die Seuche, dass Intel bis 2010 noch 32Bit-Prozzis rausgegeben hat, wird uns noch lange nachhängen :oops:

Ich habe mich schon ein paar mal zur derzeitigen Sinn/Aufwands-Situation des IA-32_Zweiges geäussert und wurde nach persönlichen Befindlichkeiten abgestraft :huh:

alter Post


Das Thema gährt jetzt schon 5-6 Jahre und wird wohl weitere 5 gähren :down: :cry: :down:

  • 0
    Von MancusNemo am Do, 27. Februar 2020 um 12:06 #

    Geht mir mit meinem Samsung N310 ähnlich. Macht super Sound. Hat aber 32 Bit CPU. Zum Kotzen. Mal sehn was ich drauf packe, wenn Lubuntu ausläuft. Warscheinlich ein inoffizielles LM mit 32Bit support und LXDE. Gegen eine Debian Edition hätt auch ich nichts einzuwenden. Solange LXDE dafür verfügbar ist. LXQT ist ja der letzte scheiß.... Jedenfalls das was ich bisher in der VM gesehen habe.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung