Login
Newsletter
Werbung

Thema: LMDE 4 Beta offiziell freigegeben

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von abc am Do, 27. Februar 2020 um 20:54 #

Da Mintteam kennt Ubuntu sehr genau, da Mint ja als Ubuntu-Klon angefangen hat. Das debianbasierte Mint ist das Backup für Mint, wenn einmal Canonical ein frei verteiltes Ubuntu in die Tonne treten, d.h. einstellen sollte.

Dann könnte es ja auch einmal sein, dass Canonical verkauft wird, Canonical ist ja schließlich eine Firma, Debian nicht. Man weiß dann nie, was auf einen Downstream zukommt. Nur ein Gedanken-Beispiel: Ein Canonical-Käufer könnte Ubuntu in eine Art kostenpflichtiges Ubuntu EL umwandeln, das nur verwendet wird, um das Cloudgeschäft weiter auszubauen, während man die Entwicklung des reinen Ubuntu-Desktop-Linux aufgibt.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung