Login
Newsletter
Werbung

Thema: Hans Reiser bleibt im Gefängnis

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von nanox am Mi, 25. März 2020 um 08:10 #

Wieso benennt man den Nachfolger nicht um? Reiser ist ja keine Werbung sondern abschreckendes Beispiel. Wie das Teil heißt sollte bei der Fülle an Dateisystemen vollkommen egal sein; Hauptsache es leistet was es verspricht.

  • 0
    Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 20:54 #

    Fuer ein unsicheres scrubbing-tool oder quanten-verschluesselung waere der name aber gut (daten scheinen weg zu sein, tauchen aber einen kilometer weiter wieder auf)

    0
    Von Vidsee am Do, 26. März 2020 um 11:33 #

    Wieso benennt man den Nachfolger nicht um? Reiser ist ja keine Werbung sondern abschreckendes Beispiel.

    Wenn es danach gehen würde, dann käme man mit dem Umbenennen von Dingen nicht mehr nach.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung