Login
Newsletter
Werbung

Thema: Coronakrise: »SoftMaker Office NX« für Schüler kostenlos

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Jörg Behrens am Mi, 25. März 2020 um 15:16 #

Bei mir wird per default in den Softmaker-Formaten gespeichert.

  • 1
    Von Nö! am Mi, 25. März 2020 um 15:40 #

    Allgemein

    NEU: SoftMaker Office verwendet jetzt nativ die Microsoft-Office-Formate DOCX, XLSX und PPTX. So müssen Sie Dokumente nicht mehr für Kollegen oder Geschäftspartner konvertieren.

    Siehe
    https://www.softmaker.de/softmaker-office-features

    Zumindest hat Softmaker wohl eingesehen, das NOCH EIN proprietäres Format wirklich eine dumme Idee ist.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung