Login
Newsletter
Werbung

Fr, 27. März 2020, 10:24

Software::Spiele

OpenRCT2: Freizeitparksimulation in Version 0.2.5 verfügbar

OpenRCT2, eine freie Reimplementation des Spiels »RollerCoaster Tycoon 2«, wurde in der Version 0.2.5 veröffentlicht. Die aktuelle Version führt diverse Neuerungen ein und korrigiert zahlreiche Fehler.

OpenRCT2

openrct2.org

OpenRCT2

»RollerCoaster Tycoon« ist eine im Jahre 1999 durch Chris Sawyer gestartete Wirtschaftssimulations-Spielreihe, in der der Spieler die Rolle eines Parkdirektors übernimmt und einen Vergnügungspark betreut. Die Reihe umfasst zahlreiche Teile und wird auch noch heute durch neue Versionen fortgesetzt. So existiert das Spiel mittlerweile nicht nur PCs, sondern ist auch für Konsolen und mobile Geräte und ist auch als Brettspiel verfügbar.

Vor allem der zweite Teil der Reihe, der ebenfalls durch Sawyer entwickelt und noch in 2D präsentiert wurde, fand zahlreiche Fans. Nachteile von »RollerCoaster Tycoon 2« waren seinerzeit aber die Limitierungen bezüglich der Flexibilität und die das Spiel plagenden Fehler. Das freie OpenRCT2 bildet deshalb die Engine von »RollerCoaster Tycoon 2« nach und eliminiert die Einschränkungen des Originals. Dabei nutzt aber auch OpenRCT2, wie bei vielen Nachbauten üblich, bestehende Spieleinhalte des Originals. Dementsprechend werden auch bei OpenRCT2 die Dateien des Originals benötigt, um die Welt darstellen zu können.

Mit der nun erfolgten Freigabe der Version 0.2.5 von OpenRCT2 haben die Entwickler die Engine ausgebaut und um neue Funktionen erweitert. Unter anderem unterstützt sie besser Multiplayerspiele und mobile Geräte. Unter Android ist es möglich, das Spiel im Vollbildmodus zu starten und beim Start wird eine zufällige Sequenz generiert. Zudem wurde der Editor weiter ausgebaut und die Kommandozeile um neue Kommandos erweitert. Ferner wurden diverse Abstürze der Engine eliminiert und eine Reihe von Fehlern entfernt.

OpenRCT2 steht unter den Bedingungen der GNU General Public License Version 3 (GNU GPLv2) und kann im Quellcode vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Fertige Pakete für Linux und weitere Betriebssysteme werden direkt von den Entwicklern angeboten. Das Spiel ist in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: den richtigen Download finden... (Dangermouse, So, 29. März 2020)
Re: den richtigen Download finden... (Janko Weber, Fr, 27. März 2020)
den richtigen Download finden... (Janko Weber, Fr, 27. März 2020)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung