Login
Newsletter
Werbung

Thema: Red Hat Enterprise Linux 7.8 veröffentlicht

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von wagnbeu0 am Sa, 4. April 2020 um 12:42 #

Stimme dir völlig zu. Da meine Oracle-dbs (Oracle Sw und die DB Files) unter /oracle installiert werden inkl. Software etc., muss ich nur diesen Rootfolder sichern und recovern. Schon hat man alles wieder.


Da der Rechner neu installiert wird, bleibt IP und Hostname gleich. Dann hat auch der gcagent kein Problem.

Bei einem Wechsel auf einen neuen Server geht das so natürlich nicht, da muss man dann schon einige Teile neu installieren und konfigurieren.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung