Login
Newsletter
Werbung

Do, 2. April 2020, 08:41

Gemeinschaft::Organisationen

Mozilla startet COVID-19 Solutions-Fonds

Mozilla hat im Rahmen seines MOSS-Programms einen COVID-19 Solutions-Fonds gestartet, um Open-Source-Technologieprojekte zu fördern, die sich mit der Eindämmung der Viruspandemie befassen.

Mozilla

Die Mozilla Foundation will im Rahmen ihres »Mozilla Open Source Support«-Programms (MOSS) Projekte aus den Bereichen Hard- und Software fördern, die an Lösungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie arbeiten. Die Projekte sollen in einem so fortgeschrittenen Stadium sein, dass die Gelder in Höhe von bis zu 50.000 US-Dollar zeitnah eingesetzt werden und in drei Monaten aufgebraucht werden können. Projekte im Anfangsstadium haben laut der Ankündigung wegen der Dringlichkeit in diesem Fall kaum Chancen auf Förderung.

Als positives Beispiel führt Mozilla ein Projekt des »University of Florida Center for Safety, Simulation, and Advanced Learning Technologies« an, die ein Open-Source-Beatmungsgerät entwickelt haben, da sich selbst in dieser Krise Hersteller proprietärer Geräte geweigert hatten, ihre Konstruktionspläne offenzulegen, um Nachbauten aus dem 3-D-Drucker zu verhindern.

Mozilla sieht viele weitere Möglichkeiten, in diesem Bereich tätig zu werden. So sei etwa eine Software-Plattform denkbar, die Krankenhäuser mit Besitzern von 3-D-Druckern verbindet, die Teile von Beatmungsgeräten drucken können. Eine weitere Idee betrifft ein Browser-Plugin, das dabei hilft, gezielte Falschmeldungen in Bezug auf das Coronavirus zu erkennen.

Das Auswahl-Komitee wird nur Projekte berücksichtigen, die unter einer Lizenz veröffentlicht werden, die entweder eine freie Software-Lizenz gemäß der FSF oder eine Open-Source-Lizenz gemäß der OSI ist. Projekte, die nicht unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht werden, kommen für eine MOSS-Förderung nicht infrage. Bewerbungen werden auf Mozillas MOSS-Portal entgegengenommen. Weitere Information zu MOSS bietet die Mozilla-Webseite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung