Login
Newsletter
Werbung

Thema: »Windows Subsystem for Linux 2« unterstützt GUI-Anwendungen

118 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Platon am Mi, 20. Mai 2020 um 10:21 #

Warum solle Microsoft als wirtschaftliches Unternehmen auf openSource bzw. Linux setzen, wenn Microsoft von immer größer werdenden Gewinneinnahmen abhängig ist?
Und inwieweit wäre dies für Linux von einen Vorteil, falls es überhaupt einen gibt?
Ich würde behaupten, dass Microsoft versucht Linux bzw. openSource in Zukunft per Dienstleistungen bzw. Service per bezahlbare (Abo)Modelle anzubieten, anders sehe ich keine wachsende Kapitaleinnahmen für Microsoft.
Aber vielleicht sehe ich das falsch, was meint ihr?

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung