Login
Newsletter
Werbung

Thema: Patentklage gegen die Gnome-Foundation beigelegt

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von hjb am Fr, 22. Mai 2020 um 13:34 #

Die offizielle Mitteilung enthält keine Hinweise auf die finanzielle Seite des Vergleichs. Es gibt aber Aussagenan anderer Stelle von McGovern, z.B. auf LWN, nach denen Gnome nichts gezahlt hat. Und die Anwälte waren kostenlos für Gnome tätig. Somit dürften nur geringe allgemeine Kosten für Gnome angefallen sein. Der vollständige Text der Einigung kann nicht veröffentlicht werden, kann jedoch bei McGovern angefordert werden.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung