Login
Newsletter
Werbung

Thema: Patentklage gegen die Gnome-Foundation beigelegt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von chilli am Fr, 22. Mai 2020 um 14:27 #

Mit "Vermutlich ..." zu beginnen, dann irgendwelche Behauptungen aufstellen und aber tendenziöse Berichterstattung zu monieren ist schon ein Lacher an sich.

Fragliches Patent mal angesehen? Nein? Ich schon. Als das Ding eingereicht wurde, gab es das, was das Patent u.a. schützen soll bereits ziemlich lange. Ist halt ein Problem, wenn Patentanmeldungen nicht zu Ende geprüft werden und dann neben der eigentlichen Erfindung dann auch noch Gott und die Welt "schützen".

Jetzt kommt meine Annahme: der Troll hat einen Rückzieher gemacht, weil er sonst eine schön aussichtsreiche Nichtigkeitsklage kassiert und sein Patent (größtenteils) verloren hätte.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung