Login
Newsletter
Werbung

Thema: Innominate entlässt Mitarbeiter

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Di, 20. März 2001 um 12:24 #
Tja, arroganz ist halt nicht direkt proportional zum Umsatz, liebes Mangement !!
  • 0
    Von Anonymous am Di, 20. März 2001 um 15:41 #
    du bist nicht der einzige,
    der das in dem zusammenhang
    so sieht.

    gruss

    0
    Von ((c3k::: am Mi, 21. März 2001 um 10:25 #
    oh, dieser stossseufzer klingt fast nach dem eines ehemaligen innominate-mitarbeiter :-)

    viel glück beim nächsten job - und das wünsche ich dir ganz ehrlich und ohne zynismus. So oder so gehtŽs mit OS weiter voran - nur eben vielleicht nicht ganz so schnell, wie sich das manche unternehmen wünschen.

    0
    Von ((c3k::: am Mi, 21. März 2001 um 10:25 #
    oh, dieser stossseufzer klingt fast nach dem eines ehemaligen innominate-mitarbeiter :-)

    viel glück beim nächsten job - und das wünsche ich dir ganz ehrlich und ohne zynismus. So oder so gehtŽs mit OS weiter voran - nur eben vielleicht nicht ganz so schnell, wie sich das manche unternehmen wünschen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung