Login
Newsletter
Werbung

Thema: Die Bundeswehr wendet sich Open Source zu

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von BlackHat am Di, 20. März 2001 um 13:40 #
Also ich persönlich bin ganz froh, das DIE keine Open Source, bzw. Linux verwenden.
Ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass unser TUX hier auf Menschen schießt, sollewn die mal bei Billy bleiben, vielleicht kann ich dann irgendwann einmal so ein bescheuerten Spionagekörper vom Himmel direkt in unserem Bundestag landen lassen * gg *, dann wird endlich mal explizit eine Entscheidung getroffen in diesem langweiligem Sitzcafe ;-)!!
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung