Login
Newsletter
Werbung

Thema: PR: SuSE Linux AG bringt Linux für IBM eServer iSeries

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von harald am Mo, 14. Mai 2001 um 18:54 #
coole sache, danke suse. die jungs fördern die aktzeptanz von linux auf vorbildliche art und weise.

by the way, wird prolinux von suse gesponsort oder ist dies einfach enthusiasmus ?

  • 0
    Von Demon am Mo, 14. Mai 2001 um 19:07 #
    Jep... Pro-Linux bekommt im Monat so viel Geld von SuSE, dass wir nur noch bei unseren Firmen arbeiten, damit wir ein wenig Kontakt zu anderen Menschen haben ;-)

    Eine Gegenfrage:
    Bekommen wir Geld von anderen Distributoren, weil wir über die berichten? Jep... Das sagen wir aber SuSE nicht, damit sie uns noch mehr Geld geben. Wir sagen es auch nicht IBM und HP.

    Nein, um Deine Frage zu beantworten. Wir bekommen von keiner Firma Geld (außer von denen, bei denen wir angestellt sind) und machen Pro-Linux aus Enthusiasmus. Dazu kommt noch, dass wir anscheinend wohl zu viel Freizeit haben. ;-)

    Gruss

    demon

    0
    Von Anonymous am Mo, 14. Mai 2001 um 19:40 #
    pro-linux ist eine tolle sache! dank an alle mitarbeiter. ich lese es täglich um auf dem laufenden zu bleiben :-)

    vor allem euer engangement als freiwillige ist hoch zu schätzen!

    bitte weiter so...

    0
    Von Anonymous am Di, 15. Mai 2001 um 07:40 #
    war früher zum frühstück erstmal der treat bei heise angesagt ist es jetzt pro-linux.
    Zu heise/ct muss ich dann noch ergänzen das ich die früher besser fand. Heute sind se mit nicht mehr technisch genug...viel bla bla
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung