Login
Newsletter
Werbung

Thema: QT unter MacOS X

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von WinStop am Mi, 23. Mai 2001 um 11:28 #
Manuel, Du hast geschrieben oder irgendwie den Eindruck erweckt, für professionelle Audioanwendungen und für einfache Programminstallationen bräuchte man Windows. Es gibt viele Einsatzbereiche, für die ich Windows empfehlen würde, aber im professionellen Audiobereich spielt Windows immer noch eine untergeordnete Rolle (und ein spezielles Effektplugin wirst Du im Zweifelsfall nach wie vor eher für den Mac finden). Ich habe keine Ahnung, wo Du Deine Behauptungen hernimmst, aber offenbar nicht aus der Praxis.
Tja, und gerade im Bereich Programminstallation ist Windows bis hin zu Win2000 unter aller Sau, das kann man wohl sogar mit gutem Gewissen als größtes Handicap von Win2000 bezeichnen.

Und wenn Du meinst, ich sei am Thema vorbei, weil ich vom Mac spreche, während Du von Windows sprichst, dann empfehle ich nochmal die Lektüre des Artikels, um den es hier geht ...

Gruß, WinStop.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung