Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft verwendet die GPL

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Mo, 28. Mai 2001 um 14:26 #
Ich denke, dass hier eine vernünftige Diskussion zustande kommen soll. Und das geht nicht, wenn man es einem verbietet, auch gegenteilige Meinungen zu äussern, denn das widerspricht dem Grundsatz der freien Meinungsäusserung, oder etwa nicht.
Wenn du es nicht ertragen kannst, dass es auch Leute gibt die nicht so verblendet sind wie manche in diesem Forum, dann solltest du dich aus dieser Diskussion vielleicht doch besser raushalten.

Nichts für ungut. Aber ich finde die z.T. fanatische Einstellung mancher Leute in diesem Forum einfach zum kot***.

Ich benutze serverseitig selber Linux, weil es sich durch seine Stabilität einfach als bessere Lösung zu Windows erwiesen hat.
Auf dem Desktop allerdings finde ich Windows einfach noch um längen besser, weil ich einfach eine bessere Auswahl an Software habe. Auch diesem Gerede von unkontrollierten Abstürzen und tausenden von BlueScreens kann ich nichts abgewinnen, denn bei mir läuft der Windowsclient ohne Probleme und Abstürze. Ich kann den Rechner ohne Probleme mehrere Wochen durchlaufen lassen ohne das irgendwelche Probleme auftreten.

Wie heisst es doch so schön: "95% der Probleme sitzen VOR dem Rechner." oder "Ein Computer ist nur so gut wie derjenige der ihn administriert.", bedenkt, es gibt auch Menschen die zu dämlich sind einen Windowsrechner zu bedienen.

Ich bitte jetzt schonmal um Entschuldigung, weil ich bestimmt einigen hier auf die Füsse getreten habe und hier meine Meinung geäussert habe.

Also, fangt an mich zu zerreissen. *fg*

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung