Login
Newsletter
Werbung

Thema: Dreamcast Linux Distribution

53 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von MAUS am Mo, 11. Juni 2001 um 17:12 #
Ist sowas sinnvoll ????
0
Von Michael am Mo, 11. Juni 2001 um 17:42 #
Ihr Duennbrettbohrer (Sorry fuer die harten Worte) :-(.
Habt Ihr wirklich nicht gemerkt, was es mit der Seite auf sich hat???
0
Von WinStop am Mo, 11. Juni 2001 um 17:42 #
Oh, bitte, bitte, sagt mir, daß keine diese total peinliche, mißlunge Satire ernstgenommen hat. BITTE!
0
Von LH am Mo, 11. Juni 2001 um 17:44 #
Achtet auf meine E-Mail Adresse :)

Spielverderber ;)

0
Von Anonymous am Mo, 11. Juni 2001 um 17:48 #
also ich find's witzig.
Schade das vielen Linuxern der Humor abgegangen ist. Ist doch reinste Satire.
0
Von Anonymous am Mo, 11. Juni 2001 um 17:58 #
naja, muss man deswegen so über christen herziehen?
0
Von Harlekin am Mo, 11. Juni 2001 um 18:00 #
aber für Satiere viel zu schlecht und billig gemacht!
/me reicht ihm eine selfhtml url rüber
  • 0
    Von Erdie am Mo, 11. Juni 2001 um 18:00 #
    Also man kann schon erkennen, daß das nicht ernst gemeint war *g*

    Gruß
    Erdie

    0
    Von cirad am Mo, 11. Juni 2001 um 18:15 #
    LOL!!!!!!!! Geile Seite! 1a Fake. Wie geil. (:
    0
    Von JE$U$ am Mo, 11. Juni 2001 um 18:24 #
    Ich bin auch gläubig und sowas sollte man nicht unterschätzen. Ich glaube

    a) Du hast'n knall
    b) Du bist wohl voll verblendet
    c) Linux ist besser als Window$ ;-)

    JE$U$

    0
    Von Gunter am Mo, 11. Juni 2001 um 20:27 #
    Wie wär's mit "macht Spaß!"?
    0
    Von schlaffie am Mo, 11. Juni 2001 um 21:10 #
    >Passen Sie auf...

    wenn sich Ihnen gegenüber jemand als Benützer des Betriebssystems "Linux" zu erkennen gibt. Denn in der Regel haben Sie es dann mit einem auf den Kopf gefallenen Betriebssystemefanatiker zu tun. Teils hat es bereits Sekten-Charakter, wie diese Leute mit "ihrem" Betriebssystem zu missionieren suchen. Offensichtlich dient ihnen ihr "Linux" als  Glaubensersatz. Ersichtlich wird das auch daran, daß diese "Linux-Satanisten" einen Pinguin wie einen Götzen anbeten. 

    Aber wer hat schon etwas von einem Betriebssystem, auf dem nicht einmal der löbliche "Internetz Erkunder" einzusetzen ist?<
    Oh, man selten so gelacht, irgendwie verdächtige ich jemanden aus unserer Mitte, hier die Finger im Spiel zu haben. Allerdings hat die Seite einen groben thematischen Fehler. Da regt sich einer auf über die Anwendung von Fremdwörtern und benutzt dabei selbst so viele...

    0
    Von Sebastian Ude am Mo, 11. Juni 2001 um 21:30 #
    Manmanman ... die Fack Seite ist wie 99% der Redlichkeits-Pages im Web ein URALTER FAKE.

    Leute ... Ironie ... sagt euch das was ?

    0
    Von Sebastian Ude am Mo, 11. Juni 2001 um 21:31 #
    Manmanman ... die Fack Seite ist wie 99% der Redlichkeits-Pages im Web ein URALTER FAKE.

    Leute ... Ironie ... sagt euch das was ?

    0
    Von eLindros am Di, 12. Juni 2001 um 08:15 #
    Ich glaube die Redliche-Seite ist eine einzige Satire. Eigentlich ganz witzig gemacht :-)
    0
    Von Jens am Di, 12. Juni 2001 um 11:09 #
    einfach ignorieren, diese idioten...

    ich nutze linux, höre hip-hop (mit einem "p", da englisch ;-)) und oh ich war seit 6 jahren in keiner kirche mehr (seit 3 jahren bin ich dann endlich ausgetreten....) und soll ich euch was sagen: ich fühl mich sauwohl! *ggg*

    jens

0
Von Harlekin am Mo, 11. Juni 2001 um 18:01 #
hups, Satire natürlich.

Abgesehen davon - der Schreiber ist ein Satanist, oder? Er/Sie verwendet so typische Sätze.

0
Von Ronny Buchmann am Mo, 11. Juni 2001 um 18:20 #
wer noch nicht genug hat ;)

people.freenet.de / jugendklub

people.freenet.de / sexypage

www.geocities.com / reinhard_pfarrpfeifer

0
Von Ronny Buchmann am Mo, 11. Juni 2001 um 18:22 #
zurück zum thema

hoffentlich gibts bei der playstation auch bald resultate

0
Von Anonymous am Mo, 11. Juni 2001 um 18:49 #
ich beabsichtige eine distrie fuer vaters alte
taschenuhr rauszubringen
0
Von I.Hoffmann am Mo, 11. Juni 2001 um 19:38 #
Eine Distri für meine Taschenrechner: HP48 und HP49(dort bitte mit ReiserFS).

Ausserdem noch eine Anpassung für meinen Wecker am Bett, da kann ich dann die cronjobs gezielter einsetzen.

Die Linux-Unterstützung für den Bordcomputer meines Autos lässt auch noch auf sich warten.

Ausserdem möchte ich ganz gerne meine Haushaltsgegenstände vernetzen. Gibt's schon einen thin client für mein Küchenmesser?

Aber auf die Distri für meinen CD-Spieler kann ich verzichten, der kann eh keine DVD's.

Schöne neue Welt

0
Von Sebastian Ude am Mo, 11. Juni 2001 um 21:34 #
Aaargh ...

Wieso schiebt das Newsboard meine Posts irgendwo hin aber nicht in den Thread wo sie hingehören ???

Newsboard V2 erlöse uns ...

0
Von I.Hoffmann am Mo, 11. Juni 2001 um 21:59 #
Ja, ist nicht das Erste mal, dass das board die Beiträge an die falsche Stelle schubst. Bei mir ging es sogar so weit, dass er die "Reaktion"-Buttons durcheinanderbrachte und ich auf einmal in Threads antworten sollte, die es eigentlich gar nicht gab :-)

Naja, kann man mit leben

0
Von micronuke am Mo, 11. Juni 2001 um 23:01 #
meine güte, könnt ihr euch über so nen scheiss amüsieren.

wenn ihr satire wollt, geht auf www.attacke.com.
das einzig wahre.


wenn euch das zuwenig mit linux zu tun hat www.mslinux.org.

0
Von Anonymous am Mo, 11. Juni 2001 um 23:04 #
Hm, warum eigentlich nicht linux auf dreamcast... fuer das ding gibts immerhin tastatur, maus und modem... wenn ich da sehe, was manche Leute fuer V-Tech "Lerncomputer" ausgeben, sollten die besser die 200 Muecken fuer ne Dreamcast ausgeben. Die lieben kleinen koennen dann Spielen _und_ lernen, wie man mit Linux umgeht *g*
  • 0
    Von Marcus der Werner am Di, 12. Juni 2001 um 11:36 #
    YEPP. Ich halte diese V-Tech Teil für großen Kappes. Lieber nehm ich doch einen alten 486 mit alten DOS Programmen und einen richtigen Drucker Da hätte meine Tochter doch mehr davon. Aber die Dreamcast mit Linux wäre schon toll. Vielleicht tu ich mir das mal an.
    BTW Meine Tochter hat keinen 486 mehr sondern einen K2/333 mit Linux incl. VMWare für einige Spiele die leider nur unter WIN laufen.
    Linux Rules
    Marcus der Werner
    0
    Von HipHopper am Di, 12. Juni 2001 um 16:48 #
    UAHAHAHAHSHDHASHD!
    Ich bin zwar auch Atheist, aber auch HipHopper und Linux Fan und M$ Hasser. Auf den ersten Blick auf die Seite bekommt man schon Lust übers Denic den Domain Inhaber rauszukriegen und Ihn dreckichst zu beschimpfen --- er hat dafür mit seinem post oben eine witzige und unterhaltsame Diskussion ausgelöst... :-)

    PEACE

0
Von Catonga am Mo, 11. Juni 2001 um 23:43 #
Also ich finde die Satire armselig.

Sorry, aber besonders witzig finde ich die net, da wird einem eher schlecht wenn man so nen stuß liest.


Außerdem ist die Seite voller Wiedersprüche, zum einen wird gegen Gewalt und Co ausgesagt, und für Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit etc. geworben und dann im gleichen Atemzug zur Misshandlung von Kindern augerufen (der Teil mit dem coolen 3d Shootern).

Und das man dann damit noch die christliche Religion in den Dreck zieht ist mehr als nur armselig.

0
Von Anonymous am Di, 12. Juni 2001 um 16:26 #
Gut, das Keyboard wird unterstzützt, aber leider steht da nicht obs zwingend notwendig ist, sonst würd ich ja nen Kumpel mal ne CD fertig machen...
0
Von MAUS am Di, 12. Juni 2001 um 19:33 #
Ich habe al ein bischen über den Grund

dieser Distri nachgedacht und bin zu dem

Schluss gekommen , dass es sich hierbei um

ein reines Geprotze handelt , was Linux

so alles kann . Trotzdem habe ich die

Nachricht mit hochachtung zur Kenntnis

genommen . (M$ sollte das auch malversuchen)

0
Von kahpvtt am Di, 12. Juni 2001 um 20:51 #
MAUS schrieb

> (M$ sollte das auch malversuchen)

ham se doch scho - auf der DC läuft doch ne angepasste CE variante

wenn ich mich ned irre ;)

0
Von los-banditos-und-die-maskierte am So, 17. Juni 2001 um 19:07 #
Linux auf CD, so wie die Suse LiveEval. Das kann ich mir gut vorstellen, dass das geht.

WindoseCE auf ner CD, nö, also irgendwie doch wohl nicht so ganz... und ins ROM würd ich die auch nicht brennen. Wenn ich ne DC hätte, also man weiss ja nie, ob da auch wieder alles MS rauszubekommen ist.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung