Login
Newsletter
Werbung

Thema: Carmack über OpenGL und Direct3D

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von LH am Do, 23. August 2001 um 14:58 #
>Das ist genau das, was ich immer meine. Du hast diese Info nur von anderen gehoert, Dich aber selber damit noch net beschaeftigt, oder? <


Doch, aber nicht sehr ausgiebig. Nicht ein hunderstel sogut wie der Freund von dem ich sprach.
www.digitalprojects.com/way-x

Wird es in einer OpenGL und D3D Version geben. Er kennt die beiden SEHR gut. Und er hasst D3D für seine macken!
(Der rest von DX soll nicht so schlimm sein).

Es gibt Leute , bei denen weiss man genau was man glauben kannn und was nicht. Und wenn Peter (einer der Hauptentwickler) sich über 2 Stunden über Direct3D auslässt dann ist da wirklich was faul drann.

Ihm glaube ich auf jeden fall eher als irgendjemanden in diesem Forum ;)

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung