Login
Newsletter
Werbung

Thema: Winamp3 für Linux

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Chricken am Mi, 17. Oktober 2001 um 16:03 #
Ich bin auch ein Windowsumsteiger, deswegen bin ich auch so begeistert von WinAmp3 - wenn es erstmal stabil ist.
Ich hab es zunächst in WinDoof ausprobiert und bin wirklich angetan. Die neue Kiste hat ein paar Funktionalitäten, die echt erwähnenstwert sind. So zum Beispiel gibt es wesentlich mehr Visalizations (Die unter Linux wahrscheinlich eh flüssiger und sauberer sein werden als unter M$), es wird wesentlich mehr Skins geben (und bessere), und vor allem die Crossfadefunktion habe ich in xmms vermisst (obwohl ich es auch erst seit ein paar Tagen kenne).
Ich freue mich auf WinAmp, weil ich aus Erfahrung weiss, dass es echt besser als xmms ist, nichtsdestotrotz gehört den Jungs höchster Respekt, weil xmms dem WinAmp2.x absolut ebenbürdig, wenn nicht sogar besser ist (mehrere Viz gleichzeitig, weniger Systemlast, Randomize-funktion,...).
Bin gespannt auf kommende Versionen vom xmms.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung