Login
Newsletter
Werbung

Thema: Kernel 2.4.11 zurückgezogen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von BufferOverflow am Fr, 12. Oktober 2001 um 21:28 #
@ Anes:

"wo täglich neue Software erscheint und jeder einzelner zu den Testern gehört,kann
so ein Micorsoftscher Spruch nicht gedulded werden"


Wo soll da bitte ein Microsoftscher Spruch sein? Schonmal gehoert, dass Leute ARBEITEN und nicht nur TESTEN wollen? Gerade das wird doch Linux immer nachgesagt, besonders produktiv zu sein, wegen geringer Down-Zeiten. Wie ist das mit Deinem Spruch zu vereinen, wo jeder jeden Kernel und was auch immer testen soll, der rauskommt?

Gerade Du kommst mir vor wie ein Windows-Junkie, der dem Update-Wahn verfallen ist und sein System unbedingt auf den neuesten Stand haben will.

Also mal immer gaaaaanz sachte mit Deinen Aussagen.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung