Login
Newsletter
Werbung

Thema: NewsForge: Interview mit Alan Cox

13 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von PeterM am Do, 8. November 2001 um 21:31 #
Hi!

Alan Cox ist wirklich ein sehr schlauer Mensch. Was er sagt, hat Hand und Fuss.

Eins verstehe ich allerdings nicht so ganz. Wie sehen die Unterschiede zwischen dem von Cox favorisiertem "real /dev file system" und dem von Linus gewolltem devfs. Ist Cox`s Variante in etwa das selbe wie devfs mit devfsd?

Gruß PeterM

0
Von Anonymous am Do, 8. November 2001 um 21:57 #
also irgenwie komm ich nicht auf die newsforge seite
0
Von Anonymous am Do, 8. November 2001 um 22:00 #
Wie bitte, was bitte, wo ? Ehm ... hmmmm
0
Von Anonymous am Do, 8. November 2001 um 22:11 #
Ich auch nicht, der Server wird doch nicht am Traffic wegen dem Coxinterview in die Hose gehen, oder?
0
Von Heinzi am Fr, 9. November 2001 um 09:47 #
Hmmm, das meiste habe ich verstanden, aber mein Englisch reichte leider für die Absätze zum DMCA nicht aus.
Kann mir irgendwer erklären, warum die Diskussion um Sicherheitslücken in GPL-Programmen in den USA strafbar sein soll?

Gruß,
Heinzi

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung