Login
Newsletter
Werbung

Thema: Skylarov bald zurück in Rußland

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am So, 16. Dezember 2001 um 14:15 #
Also lasst mich mal alles zusammenfassen:

Der Mann wird jetzt in Russland "unter Aufsicht" der USA, wie immer sowas aussehen mag, gestellt, wegen einem "Delikt" für welches der selbe Mann in Russland nicht belangt wurde oder werden wird.

Also reicht es sich irgendwo auf der Welt gegen ein US gesetz schuldig zu machen, oder spinne ich da??? Ja gut, man muss schon einmal rüberfliegen um sich schuldig sprechen zu lassen, aber bald geht das, bin ich mir sicher, auch in abwesenheit.

Ich warte ja schon auf den Moment wenn Angehörige anderer Staaten in die USA eingeflogen werden um dort hingerichtet zu werden, wie das mit den ganzen Taliban-Mullahs passieren wird. Und die EU schaut nicht nur zu, sie macht sogar noch mit.

Wie fragte doch der eine komische Mann:
"Ist eure Bereitschaft Ihm auf allen Seinen Wegen zu folgen, eine absolute und uneigeschränkte!?!"

Und die Welt brüllt: "Jaaaa", und das wars dann... mal wieder.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung