Login
Newsletter
Werbung

Thema: Aethera -Beta5 freigegeben

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Oliver am Fr, 21. Dezember 2001 um 17:38 #
Bei mir (RH 7.2, KDE 2.2.2) ist der KPilot-Daemon sehr unberechenbar. Mal synchronisiert er, mal tut er gar nichts. KPilot selbst synchronisiert die Termine und Aufgaben nur in *eine* Richtung, nämlich vom Palm zu KOrganizer. Trägt man auf dem Desktop auf bequme Art und Weise Termine in Korganizer ein, so bleiben diese auf dem Palm unberücksichtigt.

Einfacher und schneller geht das ganze mit JPilot (Gtk+). JPilots Adressen können zudem in Sylpheeds Adreßbuch übernommen werden können, wenn man dieses entsprechend kompiliert. Sehr praktisch.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung