Login
Newsletter
Werbung

Thema: GPL gegen Fortinet durchgesetzt

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von CE am So, 17. April 2005 um 17:52 #
Die GPL ist für ihn wohl eine Bedrohung des Mittelstandes – wie die strikteren Verfechter Freier Software (siehe die Diskussion bei einer früheren Meldung zum Streit um BK).

Ob die Erkenntnis, dass die GPL vor Gericht Bestand hat, wohl ein Schock für einige Leute ist ...

  • 0
    Von Lothar am So, 17. April 2005 um 19:08 #
    Nein nicht unbedingt des Mittelstandes. Zuallererst des Kleinstunternehmers und der Programmierer an sich. Selten so einen Dummen Berufsstand gesehen, das war mir ja schon währrend des Studiums aufgefallen, auf der einen Seite die BWL Typen und die die sich durch jedes Praktika schleifen liessen und auf der anderen die Geeks die nie in die richtigen Welt angekommen sind. Beide verzapfen heute soviel Unsinn das es einem weh tut.
    • 0
      Von theBohemian am So, 17. April 2005 um 19:57 #
      > ... auf der einen Seite die BWL Typen und die die sich durch jedes Praktika schleifen liessen und auf
      > der anderen die Geeks die nie in die richtigen Welt angekommen sind. Beide verzapfen heute soviel
      > Unsinn das es einem weh tut.
      Tolle Meinung hast du da über deine Mitmenschen.

      Wie gut das du nicht alles nur in schwarz-weiss siehst ;)

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung