Login
Newsletter
Werbung

Thema: Opera 8 freigegeben

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von fuffy am Mi, 20. April 2005 um 10:03 #
> Der Validator von validome.org beschwert sich zumindest, dass vor der XML-Deklaration zwei Leerzeilen sind, wobei ich nicht glaube, dass das der Grund sein kann.
Das liegt an den Includes vom Apachen.

> Du hast auch das CSS validiert?
Das CSS hab ich auch schon validiert. Fehlerhaft ist da, dass ich die Farben als Name und nicht als Nummer angegeben hab. Ob ich jetzt black oder #000000 schreibe, ist für praktisch jeden Browser egal. Daran sollte es also eigentlich auch nicht liegen, zumal die Browser ja in anderen Versionen die Seite korrekt darstellen. Ich glaub nicht, dass das was daran ändert, aber ich schau mal nach.

> Vielleicht reagieren die Browser manchmal auch darauf, dass der Server "text/html" als Content-Type angibt.
Auch das erklärt nicht, wieso die Seite mit Firefox 1.0.2 und Firefox 1.0.3 unterschiedlich aussieht, wobei ich das auch nicht ändern würde, da sonst wohl Lynx die Seite nicht mehr anzeigt. Aber auch das wird getestet.

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von CE am Mi, 20. April 2005 um 11:01 #
    Es kann nicht sein, was nicht sein darf. ;-)

    Zumindest bei Zeichensatz hat Firefox orientiert sich Fiefox an der Server-Angabe und ignoriert die Angabe im Quelltext.
    Deshalb wäre es interessant, ob Firefox 1.0.2 im Standard-Modus interpretiert, wenn er es falsch macht, was man unter Seiteninformationen findet.

    [
    | Versenden | Drucken ]
    • 0
      Von fuffy am Mi, 20. April 2005 um 11:13 #
      Unter Windows haben Mozilla 1.7.5 und Firefox 1.0.2 komischerweise keinerlei Probleme. Beide rendern die Seite im standardkonformen Modus.
      [
      | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung