Login
Newsletter
Werbung

Thema: Status von Yast für Debian

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Gerd am Mo, 25. April 2005 um 07:53 #
Ich kann es mir nicht verkneifen:

Neulich adaptierte doch Debian den Kernel von FreeBSD - welch Frevel.
Nun gibts die Rache, indem Debian Yast erhaelt. Es ist doch eine gerechte Welt!

Und alles nur fuer die Leute, die zu einfaeltig sind, nen Daemon mal eben per cli zu restarten oder sonstwas zu aendern. Linux wird anscheinend ja wirklich arg von DAUs unterwandert. Eigentlich schade.

Hihi

;-)

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung