Login
Newsletter
Werbung

Thema: RedHat und die Unterstützung von Open-Source-Projekten

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Stephan Tijink am Do, 2. Dezember 1999 um 10:39 #
Ich finde es gut, dass Red Hat diesen Schritt unternommen hat. Damit wird die Entwicklung von Mozilla deutlich voran getreiben. Ich denke auf kurz oder Lang gehört Linux "auch" eine Zukunft auf dem Desktop.

Greetz ... Stephan !

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung