Login
Newsletter
Werbung

Thema: Fraunhofer-Studie analysiert Open Source Software

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Johannes Hüsing am Do, 2. Februar 2006 um 11:26 #
Die Autoren haben in ihrer Begriffsabgrenzung versäumt, neben Freeware, Public Domain, Shareware und kommerzieller Software auch freie Software zu nennen.

Später werden den Lizenzen der FSF eigene Abschnitte gewidmet, aber ohne dabei auf den Begriff "Freie Software" einzugehen.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung