Login
Newsletter
Werbung

Thema: Mandriva entlässt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von WIXP am Do, 16. März 2006 um 15:34 #
Muß dir leider Recht geben, obwohl man hier Mandriva nicht mit der Telekom vergleichen kann. Seltsamer Weise steigen die Aktien einer Firma, sobald von Personalabbau die Rede ist. Eigendlich müsste es genau umgekehrt sein, denn wenn der Laden brummt und weiteres Personal benötigt wäre es für mich ein Grund genau dort zu investieren. Aber ich bin kein BWLer und werde das nie verstehen.

Die Hintergründe für die Entlassungen bei Mandriva sind wohl andere, wie ich gerade in einem Posting bei Heise gelesen habe.

Grüße aus Ubuntu, WIXP

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung