Login
Newsletter
Werbung

Thema: Mandriva entlässt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von DerLeut am Do, 16. März 2006 um 16:00 #
es gibt immer für jeden eine erste distribution.
bei mir war es dld, die erste welche damals (98) mein notebook unterstützte.
nach dessen aufkauf von redhat musste ich auch probieren, bis ich auf die mandrake kam.
zwischedurch hatte ich, wie viele andere vielleicht auch , eine debian-phase. ist auch für server voll berechtigt - und dies ist auch die einzige distrie, wo ich weiss, was ich tue ;-)

- have a lot of fun -

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung