Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linux Who-is-Who

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Alfred E am Mi, 8. Dezember 1999 um 22:30 #
Was mich stört, ist die Tatsache, dass alle "wichtigen2 Menschen da erwähn wurden, außer deutsche :-(
Man stellt den CEO von SuSE für USA, aber nicht den "chef" aud Deutschland vor.
Ebenso will man da das Gnome-Proejkt erwähnen, vergisst aber das KDE totall. Es werden nur Gnome-Entwickler in die Parte genommen. KDE wird ausgeschlossen :-(
Manstellt die "erfinder" von Slashdot und LinuxToday, erwaehnt aber nicht den deutschen Betreiber von Freshmeat
Im grossem und ganzen ist es eher eine verarschung, als eine aufzählung der wichtigsten Linux-Köpfe.
Da wollte mal wieder eine Seite in die Presse!
Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung