Login
Newsletter
Umfrage vom Fr, 23. November 2012
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Installieren Sie 32-Bit-Programme auf 64-Bit-Systemen?

Über zehn Jahre ist es her, als mit der Einführung der x86_64-Mikroarchitektur die 64-Bit-Architektur auch bei den PC-Anwendern Einzug hielt. Doch trotz der relativ großen Zeitspanne – in der IT-Technologie fast eine Ewigkeit – liefern etliche Hersteller ihre Anwendungen immer noch nur für die 32-Bit-Archtektur. Infolgedessen sind Anwender dazu gezwungen, auch auf ihren 64-Bit-Systemen Kompatibilitätsbibliotheken zu installieren. Manche Nutzer erachten dies allerdings als den falschen Weg und verzichten auf eine Installation solcher Anwendungen.

Doch wie sieht es bei Ihnen aus? Installieren sie 32-Bit-Anwendungen auch unter 64-Bit-Systemen, oder sehen sie grundsätzlich davon ab? Vielleicht aber ist nur die Wichtigkeit der Anwendung ausschlaggebend? Gerne können Sie Ihre Antwort in den Kommentaren erläutern.

Macht mir nichts aus, 32-Bit-Programme zu installieren33%
Installiere sie nur widerwillig62%
Auf meine Platte kommt keine 32-Bit-Anwendung3%
Andere Antwort1%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Kommentare (Insgesamt: 22 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Ja leider... (Kawa, So, 25. November 2012)
Re: Nur Wine und Skype (Schmatzler2, So, 25. November 2012)
Re: Ja leider... (falsche Messenger, So, 25. November 2012)
freiwillig sicher nicht (Lars Schotte, So, 25. November 2012)
Re[2]: Firefox 32-Bit (kev, So, 25. November 2012)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten