Login
Newsletter

Thema: Wie lange sind Sie schon bei der gleichen Distribution?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von brrrr am So, 16. Dezember 2012 um 18:51 #

Dabei gibt es noch einen wichtige Punkt zu beachten:
Wem man Zeit hat, dann wechselt man mitunter die Distro wie sein Unterhemd, einmal OpenSUSE, dann Ubuntu, danach vielleicht Debian. Dann hat man ja noch einiges an Platz auf der Festplatte, da passen neben ein, zwei Hauptdistros auch locker noch fünf weitere zum Antesten drauf.

Wenn man den ganzen Tag beschäftigt ist (z.B. mit Arbeit), dann hat man diese Zeit nicht mehr und ist überaus froh, wenn das eigene Linux funktioniert.
Unter Umständen gehören mittlerweile nicht wenige Prolinuxleser in diese Kategorie.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten