Login
Newsletter

Thema: Was war Ihre erste Linux-Distribution?

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von ------------------------------ am Fr, 22. Februar 2013 um 22:43 #

ein weiteres Spiel für das man ein CD laufwerk haben mußte

mußte man nicht ;-P

(Gott ist as lange her. Ich denke ich hatte noch ein 2x von NEC - irrsinnig laut und lahm)

Zum Thema:
Slackware 3.4 (nur zum rumspielen, nicht sehr produktiv) und mit SuSE 6.4/7.1oder2? dann von Windows wegmigriert.

Die Kartons und Handbücher müßte ich noch haben.

Später dann Debian, zurück zu SuSE (9.x, denke ich. Heise DvD), seit dann Arch.

Was mich an SuSE gestört hat, war die Konfigurationszwischenschicht. Aber zum Einstieg waren Yast (und damals noch SaX) klasse.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten