Login
Newsletter

Thema: Was war Ihre erste Linux-Distribution?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Vinus Rostdalls am So, 24. Februar 2013 um 04:43 #

Suse 5.3 aus irgendeiner Zeitschrift, unendlich langsam auf meinem Computer damals, aber Windows auch. Das Prinzip, nicht alles vor dem Benutzer zu verstecken fand ich am besten (heute noch: splash=verbose)
Da einiges USB Zeugs am nächsten Rechner nicht funktionierte wiederstrebend mit XP bis 2004/2005 (suse 9.1). Zwischendurch auch mal anderes zum probieren, aber immer wieder zurück

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten