Login
Newsletter

Thema: Was war Ihre erste Linux-Distribution?

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von PC Gamer am Mo, 25. Februar 2013 um 07:23 #

Klar gab es auch genug Idioten, die lieber 100 Disketten wechselten anstatt etwas Geld in ein CD-ROM Laufwerk zu investieren, aber das war nicht die Regel und Microsoft bot das nur an, um eben auch diesen Markt der ewig Gestrigen abzudecken.

Wer nicht gerade bettelarm war, der hat sich nicht lumpen lassen und sich einfach ein CD-ROM Laufwerk und Windows 95 als CD-ROM Version gekauft, wenn er denn unbedingt Win95 benötigte.


Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten