Login
Newsletter

Thema: Was war Ihre erste Linux-Distribution?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Mo, 25. Februar 2013 um 07:33 #

Die Unsitte mit dem Überschreiben der Konfigurationsdateien konnte man bei SuSE sogar abstellen. Ich habe SuSE etwa bis zur Version 9.0 genutzt und kann eigentlich nicht groß meckern, nacharbeiten musste ich bis jetzt bei jeder Linux-Geschmacksrichtung.

Ach ja: der tote Baum bei den SuSE-Boxen hat mir damals sehr geholfen.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten