Login
Newsletter
Umfrage vom Fr, 17. Mai 2013
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Setzen Sie Samba 4 ein?

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass Samba nach knapp zehn Jahren Entwicklung in der stabilen Version 4.0 freigegeben wurde. Die Neuerungen der aktuellen Version sind mannigfaltig. So unterstützt die Lösung unter anderem serverseitige Active-Directory-Logon-Umgebungen, die von Windows 2000 und später genutzt werden. Zudem kann unter Samba 4 ein Linux-Rechner genutzt werden, um Windows-Domänen zu verwalten. Der Domain-Controller enthält einen eigenen LDAP-Server und ein eigenes Kerberos Key Distribution Center (KDC). Logon-Dienste via CIFS wie in Samba 3 sind ebenfalls verfügbar. Dateien lassen sich mittels smbd oder mit dem neuen NTVFS-Fileserver in Windows-Netzwerken verteilen.

Doch, wie sieht es bei Ihnen aus? Setzen Sie die neue Version bereits ein, oder wollen Sie die Lösung vor der Nutzung erst validieren? Vielleicht aber erscheint Ihnen die Version 4.0 immer noch als instabil? Gerne können Sie Ihre Sicht der Dinge in den Kommentaren erläutern.

Ja, nutze ausschließlich Samba 414%
Ja, nutze Samba 4 im Verbund mit Samba 37%
Plane einen Einsatz von Samba 4 in naher Zukunft15%
Plane einen Einsatz von Samba 4 in ferner Zukunft9%
Keine Migration/Einsatz von Samba 4 geplant9%
Nutze Samba nicht46%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten