Login
Newsletter
Umfrage vom So, 17. Oktober 2010
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Bücher traditionell oder als E-Book?

E-Books, also die Möglichkeit, ein Buch als Datei zu beziehen und auf Rechnern oder mobilen Geräten zu lesen, sind wohl ohne Zweifel eine Bereicherung des Angebots. Gegenüber den traditionellen gedruckten Büchern haben sie den Vorteil, dass man nicht nur wenige, sondern sehr viele bei sich haben kann, der Preis niedriger ist (oder zumindest sein sollte) und man keinen Regalplatz benötigt. Schattenseiten gibt es sicher auch: So bemängeln manche, dass man zum Lesen am Bildschirm gezwungen wird, und dass es lästig ist, zum Lesen ein Gerät zu benötigen. Außerdem droht leicht ein Totalverlust, wenn man kein getestetes Backup besitzt.

Damit zu unserer heutigen Frage: Wenn Sie die Wahl haben, ein Buch gedruckt oder als E-Book zu kaufen, was ziehen Sie vor?

Gedrucktes Buch63%
E-Book, wenn es frei von Restriktionen ist12%
E-Book, auch wenn es Restriktionen (DRM) enthält0%
Ich bin ein E-Book-Ausdrucker1%
Unterschiedlich, je nach Zweck22%
Ich kaufe gleich beides1%
Anderes1%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Kommentare (Insgesamt: 27 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Hörbuch (Tscheesy, Mi, 20. Oktober 2010)
Re[2]: E-Books alleine nur 10% Wert (jF, Mo, 18. Oktober 2010)
Re[2]: Als HTML (Leser, Mo, 18. Oktober 2010)
Re[3]: Als HTML (devent, Mo, 18. Oktober 2010)
Re[2]: Als HTML (anyoneirgendwer, Mo, 18. Oktober 2010)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten