Login
Newsletter

Thema: Nutzen Sie regelmäßig Windows?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Max Maier am Fr, 8. Januar 2016 um 21:48 #

Nun die Aussage, dass LibreOffice nicht so gut ist wie MS Office kann ich nicht teilen.

Ja, MS Office hat mehr Funktionen und einige Anwendung in Wirtschaft und Verwaltung benötigen MS Office, aber

in fast allen Fällen kann LibreOffice mehr als der Anwender benötigt, es gibt nicht so viele Effekte auf Knopfdruck, dafür ist LibreOffice sehr stringent in der Benutzerführung und sehr objektorientiert gestaltet. Das gefällt mir viel besser.

Mit dem Zeichenprogramm kann ich viel besser arbeiten und erst anschließend werden die Grafiken in die Textverarbeitung kopieren, bei MS gibt es doch ganz schnell einen Datenmatsch von zu vielen Funktionen in einer Anwendung und gleichzeitig versucht MS Office für den Nutzer mitzudenken.

Für Officeanwendungen muss man heute nicht zu MS Windows wechseln.

CU Max

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten