Login
Newsletter

Thema: Welche Office-Anwendung setzen Sie hauptsächlich ein?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Thoralf Schilde am Fr, 11. März 2016 um 20:31 #

Softmaker habe ich schon mehrfach ausprobiert, erst vor ein paar Wochen, ich kann da keinen echten mehrwert entdecken (?), und die Oberfläche sieht aus wie ein altes Windows-Office, lässt sich (zumindest unter Linux) nicht vernünftig anpassen etc. - habe es also wiedermal herunter geschmissen. LO 5.1. läuft bei mir sehr gut und mit Windows-Officedateien habe ich auch keine Probleme, selbst komplexe Exceldateien (Kostenspiegel für große Bauprojekte etc.) kan ich problemlos verarbeiten. Gut, das ein oder andere Makro läuft nicht, aber das ist ja auch klar, sind halt verschiedene Office-Pakete auf verschiedenen Plattformen.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten